Suche    
Die Wende
Geschichte | Kultur - Buch
Stephen Greenblatt:

Die Wende

Wie die Renaissance begann
(The Swerve: How the World Became Modern)
Aus dem Englischen von Klaus Binder.
Bestsellerautor Stephen Greenblatt führt uns in seinem neuen Buch an die Zeitenwende zwischen dem Ende des Mittelalters und dem Beginn der Renaissance. Er folgt dabei den Spuren von Lukrez' "De rerum natura" - einem antiken Text, der zu Beginn des 15. Jahrhunderts wiederentdeckt wurde, das Denken der Menschen radikal veränderte und die Welt in die Moderne führte. Farbenfroh und spannend beschreibt Stephen Greenblatt, wie die Verbreitung des Buches die Renaissance beeinflusste und bedeutende Künstler wie Botticelli und Shakespeare, aber auch Denker wie Giordano Bruno und Galileo Galilei prägte. Greenblatt bietet einen neuen Blick auf die Geburtsstunde der Renaissance, der zugleich zeigt, wie ein einzelnes Buch dem Lauf der Geschichte eine neue Richtung geben kann.
Erstellt von Redaktion, 20.04.2012
2012-04-20 Geändert von Redaktion, 07.08.2012
Auszeichnung
Pulitzer-Preis 2012 in der Kategorie "General Nonfiction"

Bewertungen  

Noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewerten Sie jetzt als Erster!
Übersicht aller Bewertungen
 

Künstlerische/
Ästhetische Qualität

Meine Punkte -
Meine Empfehler -
Redakteure -
Autoren -
Mitglieder -
Alle Punkte -


Erlebnisqualität

Meine Punkte -
Meine Empfehler -
Redakteure -
Autoren -
Mitglieder -
Alle Punkte -


Innovationswert

Meine Punkte -
Meine Empfehler -
Redakteure -
Autoren -
Mitglieder -
Alle Punkte -

Thema
Meine Punkte -
Meine Empfehler -
Redakteure -
Autoren -
Mitglieder -
Alle Punkte -

Meine Gesamtbewertung: Noch keine Punkte vergeben  

Kommentare  

Noch kein Kommentar hinzugefügt.
Schreiben Sie als Erster einen Kommentar!
Jetzt Ihren Kommentar schreiben:
Sie können noch 2000 Zeichen schreiben.
Speichern   Abbrechen

Quellen  

Noch keine Quelle hinzugefügt.
Fügen Sie jetzt als Erster eine Quelle hinzu!
Jetzt eine neue Quelle hinzufügen:
Literatur Sonstige
Diese Seite Merken
|
|